Seite zu Favoriten hinzufügen  

Deutschland

Neue Seite 1

Top-News


  [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ] >>

lfd. Nr.: 41 bis:  50 von 641
 

Weser-Kurier: Zur mageren Bilanz der EWE schreibt Andreas Kölling:

Bremen (ots) - Die fetten Jahre sind vorbei. Das bekamen schon die Großen zu spüren, und auch die Kleinen trifft es jetzt hart. Auch wenn die armen Kleinen gar nicht so klein sind. Die ganze Energiebranche geht gerade durch den Scheuersack. Die ...
23.04.2014 21:41 Uhr Weser-Kurier Weiterlesen...

 

Stuttgarter Zeitung: Kommentar zu Arbeitsmarkt/Langzeitarbeitslose

Stuttgart (ots) - Im Lichte der neuen Zahlen erweist sich die Entscheidung der großen Koalition als richtig, Langzeitarbeitslose im ersten halben Jahr einer Beschäftigung vom gesetzlichen Mindestlohn auszunehmen. Hätten sie auch von Anfang an 8,50 Euro in der Stunde verdienen sollen, wäre ...
23.04.2014 21:31 Uhr Stuttgarter Zeitung Weiterlesen...

 

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zur Eurokrise

Bielefeld (ots) - Wenn die Europäische Zentralbank mit ihren Darlehen nicht so freigiebig wäre und wenn EZB-Präsident Mario Draghi nicht erklärtermaßen mit dem Geld aller Mitgliedsländer für alle Staatsanleihen in der Euro-Zone gerade stünde und wenn die um sich greifende ...
23.04.2014 21:16 Uhr Westfalen-Blatt Weiterlesen...

 

Ostthüringer Zeitung: Gesprächsangebot zum Mindestlohn/ Gewerkschaftsbund rechnet mit einigen Betriebsschließungen, wenn Hungerlöhne nicht mehr erlaubt sind.

Gera (ots) - Selbst der Deutsche Gewerkschaftsbund hält es für möglich, dass einige Betriebe wegen des gesetzlichen Mindestlohns in ihrer Existenz bedroht sind. "Wahrscheinlich müssen etliche der besonders schlecht zahlenden Firmen sogar aufgeben", vermutet Sandro Witt, Vizevorsitzender des DGB Hessen-Thüringen. ...
23.04.2014 21:16 Uhr Ostthüringer Zeitung Weiterlesen...

 

Börsen-Zeitung: Griechenland III, Kommentar zum Euro-Krisenmanagement von Detlef Fechtner

Frankfurt (ots) - Vor fast auf den Tag genau vier Jahren hat Griechenland seinen offiziellen Hilferuf abgesetzt. Anfang Mai 2010 schnürten dann EU und Währungsfonds das erste Hilfsprogramm. Ein gutes Jahr später folgte Paket zwei. Spätestens seit gestern ist wahrscheinlich, dass ...
23.04.2014 21:11 Uhr Börsen-Zeitung Weiterlesen...

 

Neue Tuberkulose-Kombinationstherapie erreicht wegweisende Phase III-Studie

-- Die STAND-Studie wird die erste Kombinationstherapie erproben, die die Behandlung von medikamentensensitiver und -resistenter Tuberkulose signifikant verkürzen und vereinfachen kann

Seattle (ots/PRNewswire) - Auf Grundlage positiver Ergebnisse früherer klinischer Phasen erreicht die erste Kombinationstherapie, die für die Behandlung medikamentensensitiver ...
23.04.2014 20:46 Uhr TB Alliance Weiterlesen...

 

WAZ: Der Wert der Saisonarbeit. Kommentar von Stefan Schulte

Essen (ots) - Den Mindestlohn mag man richtig finden oder falsch. Wenn er aber kommt, gibt es keinen Grund, ihn Erntehelfern vorzuenthalten. Niemand wird behaupten, dass die Akkordernte auf deutschen Äckern, die osteuropäische Saisonarbeiter verrichten, keine 8,50 Euro wert sei. Das Problem ...
23.04.2014 19:16 Uhr Westdeutsche Allgemeine Zeitung Weiterlesen...

 

Skandinavische Prozessfachleute lösen den Konflikt zwischen globaler Standardisierung und lokaler Adaption

Stockholm (ots/PRNewswire) -

Zwei ganze Tage voller Inspiration warten auf für Prozessoptimierung, Lieferketten, Transformation und Betrieb verantwortliche Führungskräfte, die neue Ideen für eine noch bessere Prozessoptimierung sammeln möchten.

Das 6. Annual Nordic Enterprise and Process Excellence Forum, eine jährlich stattfindende ...
23.04.2014 18:41 Uhr 6th Annual Nordic Enterprise and Process Excellence Forum Weiterlesen...

 

Innovationen auf einen Klick: Messehighlights der conhIT 2014 jetzt online

Berlin (ots) - Mehr als 350 Aussteller zeigen vom 6. bis 8. Mai ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen auf der conhIT in Berlin. Dabei haben viele Unternehmen neue Lösungen entwickelt, die sie auf der conhIT erstmals der Öffentlichkeit vorstellen. In der Publikation "conhIT- ...
23.04.2014 16:16 Uhr Messe Berlin GmbH Weiterlesen...

 

Strenesse: Eigentümerfamilie Strehle schließt Trennung von Mehrheit nicht mehr aus

Frankfurt/Main (ots) - Die angeschlagene Modemarke Strenesse steht möglicherweise vor dem Verkauf: Nach dem Antrag des Managements auf Eigenverwaltung beim Amtsgericht Nördlingen schließt die Eigentümerfamilie Strehle jetzt auch einen Rückzug nicht mehr aus: "Wenn es einen Investor gibt, von dem wir ...
23.04.2014 14:46 Uhr TextilWirtschaft Weiterlesen...