Seite zu Favoriten hinzufügen / Link zu ihrer Webseite einrichten 

Deutschland

Themen-News


Urlaub 2014: Brückentage nutzen und Entspannung verlängern - Mietwagen, Küste, Paar, Urlaub.Urlaub 2014: Brückentage nutzen und Entspannung verlängern

2014 bietet so viele Brückentage wie es nur sehr selten in einem Jahr der Fall ist. Wer die Möglichkeit dazu hat, kann mit minimalem Einsatz von Urlaubstagen ganze neun Wochenenden zu echten Kurzurlauben verlängern. Doch wie holt man bei der Lage der Feiertage das Maximum aus seinem Jahresurlaub heraus?

Gleich zu Beginn des Jahres fällt der Neujahrstag 2014 auf einen Mittwoch. So lassen sich durch den Einsatz von zwei Urlaubstagen fünf freie Tage in Folge erreichen. Die nächste Situation stellt sich mit Karfreitag, dem 18. April. Gemeinsam mit dem 21. April, dem Ostermontag, sind vier Ferientage am Stück möglich.

Urlaubstage rund um den ersten Mai

Die kalendarische Lage des ersten Mai (Donnerstag) erlaubt einen weiteren kurzen Urlaub nebst entspanntem Reisen. Wer hier einen Urlaubstag opfert, bringt es auf ein Viertagewochenende. Diese Stelle lässt aber eine noch interessantere Variante zu. Mit dem Einsatz von nur drei Urlaubstagen kommt man bereits auf sechs freie Tage. Wer hier vier Urlaubstage investiert, kommt auf eine Reihe von neun arbeitsfreien Tagen. Tage wie diese verlangen geradezu danach, auf besondere Art verbracht zu werden. Weitere Informationen findet man unter http://www.surprice-hotels.com. Mit den richtigen Reisezielen lässt sich richtig was erleben. Das Internet bietet diverse Auskünfte über tiefste Preise und macht neugierig auf das, was wirklich angesagt ist. Die Angebotspalette hält für Jung und Alt die richtige Preisklasse bereit, macht den Urlaub umfangreich und neugierig auf mehr. Es gibt tatsächlich auch heute noch immer Reiseziele, die abenteuerreich sind oder jede Menge Entspannung bringen.

An Christi Himmelfahrt bieten sich zahlreiche Möglichkeiten

Am 29. Mai bietet sich zu Christi Himmelfahrt die nächste Option seine Urlaubstage gewinnbringend einzusetzen. Da Christi Himmelfahrt alljährlich auf einen Donnerstag fällt, sind hier vier freie Tage drin. Kaum zwei Wochen danach steht der Pfingstmontag auf dem Kalender und Freunde der Brückentage haben eine weitere Garantie für eine erfolgreiche Urlaubsplanung.

Brückentage gibt es sogar während der Ferien

Mit dem Termin am 15. August liegt Mariä Himmelfahrt mitten in den großen Ferien. Dieser bringt in Bayern und im Saarland ein Wochenende, das so recht nach dem Geschmack von Eltern schulpflichtiger Kinder sein dürfte. Der Tag der deutschen Einheit (3. Oktober) bietet die Gelegenheit für ein verlängertes herbstliches Wochenende, steht der Tag doch in dem Ruf stets mit gutem Wetter zu locken.

Auch zu Weihnachten bringt das Jahr Brückengeschenke

Der erste und zweite Weihnachtsfeiertag sind 2014 ein Donnerstag und ein Freitag. Je nach Gestaltung des Arbeitsvertrags müssen somit für die ganze Woche ab 22. Dezember lediglich zweieinhalb oder drei Urlaubstage eingesetzt werden, um sieben freie Tage zu haben. Mit zwei bis drei weiteren Urlaubstagen kann man während der Silvesterwoche auf immerhin 13 durchgehend freie Tage kommen. So macht das urlauben richtig Spaß. Wichtig ist es nur sich die freien Tage beim Arbeitgeber frühzeitig zu sichern.