Seite zu Favoriten hinzufügen  

Deutschland

Top-News



Brexit: Großbritannien könnte Pole Position bei Jobsuchenden verlieren - Chance für deutsche Arbeitgeber

Düsseldorf (ots) - Deutschland derzeit noch deutlich hinter Großbritannien / Gerade Beschäftigungsfelder mit hoher Bedeutung für Digitalisierung könnten profitieren / Starkes Wachstum, ein hoher Fachkräftebedarf und eine stabile Wirtschaft ziehen Arbeitskräfte an

Die Abstimmung für den Austritt aus der EU könnte die Beliebtheit ...
26.06.2016 12:51 Uhr Indeed Deutschland GmbH Weiterlesen...

 

"Wir brauchen eine starke, vielfältige europäische Öffentlichkeit" - EU-Cheflobbyist Richard Kühnel

Hamburg (ots) - Klare Worte findet EU-Cheflobbyist Richard Kühnel in einem Debattenbeitrag für den Mediendienst kress.de.

Für Richard Kühnel steht fest: "Für Europa ist mehr als die Summe seiner Politiker, wir brauchen auch eine starke, vielfältige europäische Öffentlichkeit. Jedoch dürfen ...
26.06.2016 12:21 Uhr kress.de Weiterlesen...

 

Gemeinsame Erklärung der deutschen und französischen Industrie- und Arbeitgebervereinigungen

Berlin (ots) - Die britischen Bürgerinnen und Bürger haben die demokratische und eindeutige Entscheidung getroffen, dass Großbritannien aus der EU austreten soll. Auch wenn die Vertreter der französischen und deutschen Wirtschaft diese Entscheidung akzeptieren, sind sie sich gleichzeitig in vollem Umfang bewusst, ...
26.06.2016 11:06 Uhr BDI Bundesverband der Dt. Industrie Weiterlesen...

 

Die Omnicom Media Group führt die Liste der Gewinner der Medien-Löwen an

OMD und PHD gewinnen insgesamt 15 Löwen

OMD ist die am meisten ausgezeichnete Agentur in der Kategorie

Cannes, Frankreich (ots/PRNewswire) - Zum vierten Mal in fünf Jahren steht die Omnicom Media Group (http://www.omnicommediagroup.com/) (OMG), der Geschäftsbereich für Mediendienstleistungen ...
25.06.2016 22:31 Uhr Omnicom Group Inc. Weiterlesen...

 

Rheinische Post: Chef der Wirtschaftsweisen sieht keine neue Weltwirtschaftskrise und fordert Härte von der EU gegenüber London

Düsseldorf (ots) - Der Chef der Wirtschaftsweisen, Christoph Schmidt, erwartet keine neue Weltwirtschaftskrise durch den Brexit. "Es zeichnet sich im Augenblick nicht ab, dass der Brexit so weitreichende Folgen haben wird. Im Gegensatz zur Pleite der Lehman-Investmentbank vor acht Jahren ...
25.06.2016 06:06 Uhr Rheinische Post Weiterlesen...

 

Weser-Kurier: Kommentar: Über die wirtschaftlichen Folgen des Brexit schreibt Philipp Jaklin

Bremen (ots) - Es ist die bislang schwerste Krise der EU. Und die Turbulenzen, die am Freitag an den weltweiten Märkten zu erleben waren, sind nur ein kleiner Vorgeschmack auf den wirtschaftlichen Schaden, der nun droht. Denn Anleger und auch Unternehmer, ...
24.06.2016 23:11 Uhr Weser-Kurier Weiterlesen...

 

Börsen-Zeitung: No no never, Kommentar zum Brexit von Detlef Fechtner

Frankfurt (ots) - Brüssel ist bestürzt über die Entscheidung der Briten, die Europäische Union zu verlassen. Kaum ein Vertreter der EU-Institutionen, der seine bittere Enttäuschung über das Votum verhehlte. Alle seien sehr traurig, berichtete EU-Parlamentschef Martin Schulz. Erfreulicherweise erlagen ...
24.06.2016 22:46 Uhr Börsen-Zeitung Weiterlesen...

 

BiologicTx® verkündet internationale Implementierung seiner Lebendorganspender-Software BiologicTx MatchGrid(TM)

Erste Vierer-Überkreuznierenspende innerhalb von zwei Monaten seit internationaler Implementierung abgeschlossen

Totowa, New Jersey (ots/PRNewswire) - BiologicTx (http://www.biologictx.com/)® verkündete heute, dass seine Lebendorganspender-Software BiologicTx MatchGrid (http://biologictx.com/matchgrid/)(TM) international am King Faisal Specialist Hospital and Research Centre ...
24.06.2016 21:51 Uhr BiologicTx Weiterlesen...

 

Startschuss für den Aufbruch in die neue Energiewelt auf der Intersolar und ees Europe 2016

München (ots) - Volle Hallen und beste Stimmung bei Ausstellern und Besuchern: Intersolar und ees Europe gehen heute mit großem Erfolg zu Ende. 1.077 Aussteller zeigten auf der weltweit führenden Fachmesse für die Solartwirtschaft und ihre Partner, Intersolar Europe, sowie auf ...
24.06.2016 20:51 Uhr Intersolar Europe und ees Europe Weiterlesen...

 

Abgasmanipulationen: erste Sammelklage gegen Opel-Mutterkonzern General Motors

Hamburg (ots) - Auch der Opel-Mutterkonzern General Motors (GM) ist nun Ziel einer Sammelklage von Autobesitzern. In einer in Kalifornien eingereichten Klageschrift wird dem Konzern nach Informationen des NDR vorgeworfen, ähnlich wie Volkswagen die Abgaswerte mit einer illegalen Abschaltvorrichtung manipuliert ...
24.06.2016 20:06 Uhr NDR Norddeutscher Rundfunk Weiterlesen...