Seite zu Favoriten hinzufügen  

Deutschland

Neue Seite 1

Top-News



NOZ: Commerzbank: Grenzkontrollen wären Problem für Unternehmen

Osnabrück (ots) - Commerzbank rechnet mit Problemen für Unternehmen, falls Grenzkontrollen kommen

Chefanalyst Schickentanz: Polarisierung Deutschlands in Flüchtlingsfrage droht Wirtschaft zu beeinträchtigen

Osnabrück. Die Commerzbank rechnet im Falle einer raschen Wiedereinführung von Grenzkontrollen mit Problemen für die Wirtschaft und sieht Risiken in ...
5.02.2016 07:06 Uhr Neue Osnabrücker Zeitung Weiterlesen...

 

Crowe Horwath International verzeichnet nachhaltiges Wachstum im fünften Jahr im Folge

New York (ots/PRNewswire) - Crowe Horwath International (http://www.crowehorwath.net/) ("Crowe Horwath") meldet für das Kalenderjahr 2015 mit Stichtag 31. Dezember einen weltweiten Bruttoumsatz von insgesamt 3,5 Mrd. US-$. Der Umsatz der Crowe Horwath Mitgliedsfirmen stieg in Lokalwährung um ...
5.02.2016 02:35 Uhr Crowe Horwath International Weiterlesen...

 

Rheinische Post: Schmitz wird neuer RWE-Chef, Terium soll die neue Zukunftsgesellschaft führen

Düsseldorf (ots) - Der Personalpoker bei RWE ist entschieden: Rolf Martin Schmitz soll neuer Chef der RWE AG werden, wie die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" (Freitagausgabe) unter Berufung auf Aufsichtsratskreise berichtet. Der bisherige RWE-Chef Peter Terium werde auf den Chefsessel ...
5.02.2016 02:06 Uhr Rheinische Post Weiterlesen...

 

Weser-Kurier: Kommentar von Milan Jaeger über Familie und Beruf

Bremen (ots) - Im Grunde sind sich alle einig, dass es im 21. Jahrhundert Frau und Mann selbstverständlich möglich sein muss, sich die Betreuung des Nachwuchses zu teilen und schnell wieder in den Job zurückzukehren - sofern man es denn will. Doch zwischen ...
5.02.2016 00:26 Uhr Weser-Kurier Weiterlesen...

 

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zur Freihandelszone TPP

Bielefeld (ots) - Eisenbahn, Automobil, Röntgengerät, Radio und Fernsehen sind europäische Erfindungen gewesen. Internet, Smartphone, Facebook und Google sind es nicht. Europa hat nach wie vor eine starke Stellung in der Weltwirtschaft. Doch die Musik spielt in anderen Regionen, zum großen Teil ...
4.02.2016 23:06 Uhr Westfalen-Blatt Weiterlesen...

 

Schwäbische Zeitung: Zetsche lässt den Stern glänzen - Kommentar zu Daimler

Ravensburg (ots) - Der Stern funkelt wieder: Vergessen die Zeiten, in denen ein träger Daimler den agilen Mitbewerbern in der Oberklasse abgehängt hinterherdackelte.

Vergessen die gar nicht so lange vergangenen Zeiten, in denen Dieter Zetsche in Stuttgart als angezählter Chef auf Abruf galt. ...
4.02.2016 23:01 Uhr Schwäbische Zeitung Weiterlesen...

 

Börsen-Zeitung: Wenn gut nicht gut genug ist, Kommentar zu Daimler von Peter Olsen

Frankfurt (ots) - Bei Daimler wird man sich nach der gestrigen Bilanzvorlage fragen, wie man die Rekordzahlen für 2015 noch besser hätte "verkaufen" können. Denn nach Vorlage der goldgeränderten Geschäftsergebnisse und eines weiterhin zuversichtlichen Ausblicks, der angesichts des erreichten Rekordniveaus naturgemäß ...
4.02.2016 22:51 Uhr Börsen-Zeitung Weiterlesen...

 

Stuttgarter Nachrichten: Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Daimler

Stuttgart (ots) - Wo früher Lücken waren, sind heute die Wachstumsmotoren: Beim Geschäft in China löst sich Daimler komplett vom schwächelnden Gesamtmarkt, bei Kompaktwagen hat man inzwischen eine ganze Modellfamilie zusammen, die sowohl den Absatzzahlen als auch dem Markenimage guttut. Beim ...
4.02.2016 22:16 Uhr Stuttgarter Nachrichten Weiterlesen...

 

Landeszeitung Lüneburg: smartPORT heißt die Strategie- Interview mit Dr. Sebastian Saxe über die Modernisierung des Hamburger Hafens und Veränderungen durch die Informationstechnologie

Lüneburg (ots) - Die vierte industrielle Revolution ist in aller Munde, den Zukuftstrend Digitalisierung hat der Hamburger Hafen längst erkannt. "Wir wollen den Hafen zum "smartPort", zu einem intelligenten Hafen machen", sagt Dr. Sebastian Saxe, Mitglied der Geschäftsleitung der Hamburg Port ...
4.02.2016 22:06 Uhr Landeszeitung Lüneburg Weiterlesen...

 

WAZ: Strukturwandel längst im Gange - Kommentar von Frank Meßing zur Möbelbranche

Essen (ots) - Nun hat die Internetkonkurrenz auch den Möbelhandel erreicht. Bis 2020 könnte jeder dritte Laden von der Bildfläche verschwinden, glauben Experten. Der Strukturwandel in der Branche hinterlässt aber schon längst seine Spuren: Mittelständische Händler werden von den großen Anbietern ...
4.02.2016 20:31 Uhr Westdeutsche Allgemeine Zeitung Weiterlesen...